Logo


Küsteninformationssystem Odermündung


Förderer
Diese Seite auf Deutsch Strona w jezyku polskim This page in English 
Impressionen: Stettiner Haff

 RAdOst Logo

 

RADOST ist eines von sieben Netzwerkprojekten, die im Rahmen der Fördermaßnahme KLIMZUG („Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten“) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Ziel des RADOST-Vorhabens ist es, für die Ostseeküste Mecklenburg Vorpommerns und Schleswig Holsteins Strategien für eine optimale Anpassung an den Klimawandel im Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft zu erarbeiten. Dabei geht es darum, Schaden für Natur, Gesellschaft und Wirtschaft zu minimieren, aber auch die mit dem Wandel verbundenen Entwicklungschancen optimal zu nutzen.  

 

Projektstruktur  

Die bei RADOST verfolgten Ziele sollen mit Hilfe von fünf Ansatzpunkten (Modulen) realisiert werden:  

 

 

Projektdauer ist von Juli 2009 bis Juni 2014, die Fördersumme beträgt 9 Mio. €. Koordiniert wird das RADOST-Projekt vom Ecologic-Institut in Berlin.

Projekthomepage: http://klimzug-radost.de/